05.06.2019

 

DANKE: Nach wieder einmal fünf Jahren ehrlicher und sachorientierter politischer Arbeit in der Gemeindevertretung und einem gut vierwöchigen ebenso ehrlichen und engagierten Wahlkampf können wir mit Stolz bestätigen, dass wir auch in den nächsten fünf Jahren auf die Entwicklung unserer Gemeinde weiter Einfluss nehmen können. Ein herzlicher Dank geht an alle, die uns in dieser Zeit sowohl in der Sacharbeit in den Ausschüssen, im Vereinsleben als auch im Wahlkampf geholfen haben.

 

DANKE: An ALLE, die uns IHRE Stimme gegeben haben. Insgesamt 2000 (10,1%) Stimmen ermöglichen uns zwei Sitze in der Gemeindevertretung (Carla Affeldt und Christian Hortien). Mit einer im Vergleich zu den bekannten Parteien kleinen Anzahl an Kandidaten und als freie Wählergemeinschaft in den Wahlkampf zu ziehen, war eine echte Herausforderung. Und wir sehen: Allein durch unsere Arbeit in den letzten Jahren und dem engagierten, ehrlichen Auftritt unseren Wählern gegenüber konnten wir überzeugen. DANKE! Leider wurde Susanne Jänicke nicht in die Gemeindevertretung gewählt. Obwohl 383 Wählerstimmen (Platz 18 in absoluten Zahlen!!!) zeigen, dass ihre Person sowie ihr Engagement als Sachkundige Einwohnerin und ihre Arbeit in der „Arbeitsgruppe Erweiterung und Umbau Grundschulcampus“ (AG EUG) sehr hoch anerkannt werden. Sie wird sich weiter politisch engagieren, so dass ihre Wählerstimmen für unsere Ziele in der Gemeinde nicht verloren sind.

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail und erfahren mehr über unsere Wählergemeinschaft!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glienicker Bürgerliste e.V.